Header Image

Was wäre, wenn man bekannte Markenlogos vereint?

22.09.2020

Olivier Bruel ist ein Grafikdesigner aus Montreal. Der Designer machte eine Reihe von bekannten Logos, die gemeinsam vermischt wurden. Die Logos wirken auf den ersten Blick irgendwie seltsam, aber doch vertraut.

 

Jedes Design von Olivier Bruel vereint zwei berühmte Logos sowie deren Namen. So wurde aus Lego und Google das interessant aussehende „Legoogle“ Logo. Auch „Nikea“ ist ein wahrer Hingucker geworden.

 

pa Blog LogoMashup Image01

pa Blog LogoMashup Image02

pa Blog LogoMashup Image03

pa Blog LogoMashup Image04

pa Blog LogoMashup Image05

pa Blog LogoMashup Image06

 

Am Anfang denkt man, dass ein paar Logos überhaupt nicht kombinierbar sind, was zum Teil auch stimmt. Doch einige Ergebnisse können sich durchaus sehen lassen. Welches Logo hat Ihnen am besten gefallen?

Robert Pacher
Robert Pacher
1
2
3
4