Header Image

Renault zieht nach und präsentiert sein neues Logo

23.03.2021

Es war nur eine Frage der Zeit, bis der nächste Automobilhersteller seine Marke überarbeitet. Nachdem VW, BMW, TOYOTA und zuletzt Peugeot ihr Logo überarbeitet haben, war sehr naheliegend, dass auch Renault an seiner Marke feilt.

 

pa Blog Renault Image01

 

Die „Renaulution“ von Renault

Renault trennt sich von seinem 3-D Logo, das seit 2004 verwendet wurde. Zukünftig ist Schluss mit Farbverläufen und Chromeffekten, denn Renault präsentiert sich nun auch im zweidimensionalen Design. Durch das flache Design wirkt das Logo nicht nur stark vereinfacht, sondern auch leichter und schlanker.

 

Durch die einfarbige Darstellungsform ist das Logo nicht nur agiler, sonder gewährleistet eine bessere Erkennbar- und Darstellbarkeit. Dies ist vor allem im digitalen Zeitalter von enormer Wichtigkeit. Zum Teile erscheint das neue Logo schon auf Facebook und YouTube.

 

Außerdem wirkt das Logo deutlich offener, was den Plänen der Renault Gruppe sehr entgegenkommt, denn das Ziel der Renault Gruppe lautet, dass der CO2-Fußabdruck in Europa bis 2050 auf null reduziert wird.

 

Zurück zum Ursprung

 

pa Blog Renault Image02

 

Betrachtet man das neue Markenzeichen, erinnert es stark an das Renault-Logo, das von 1972 - 1981 verwendet wurde. Wie man anhand dieses Beispiels sieht, hat sich die Marke zwar stetig weiterentwickelt, allerdings wurde versucht, dass bei jedem Redesign die Wiedererkennung gewährleistet wird.

 

Renault 5

 

pa Blog Renault Image03

 

Im Zuge der Renault 5 Prototyp Präsentation wurde das neue Markenzeichen enthüllt. Der Renault 5 ist eines von sieben Elektroautos, das in den nächsten Jahren auf den Markt kommen sollte. Die Markteinführung des Renault 5 ist für 2023 geplant.

 

© Bilder, Renault

Robert Pacher
Robert Pacher
1
2
3
4